Medienscout

"Medienscouts in Sachsen“ ist eine Bildungsinitiative des Landesamtes für Schule und Bildung (LaSuB), um das Konzept „Medienscouts“ auch in Sachsen bekannter zu machen. Zu diesem Zweck kooperiert das LaSuB mit zahlreichen medienpädagogischen Partnern auf Landes- und Bundesebene.

 

Als Medienscouts werden Kinder und Jugendliche bezeichnet, die ein persönliches Interesse am Umgang mit digitalen Medien haben und sich nach erfolgter medienpädagogischer Ausbildung an ihren Schulen (und oft auch darüber hinaus) im Kontext Medienkompetenzförderung freiwillig engagieren: So bieten sie zum Beispiel für jüngere und gleichaltrige Mitschüler Workshops an und sind als Ansprech- und Vertrauenspersonen bei Fragen und Problemen aktiv.

Themenfelder der Medienscout-Arbeit sind insbesondere Social Media, Selbstdarstellung & Privatsphäre im Netz, (Cyber-)Mobbing, Datenschutz, Gaming & Spielsucht, Hate Speech, Fake News und sexuelle Übergriffe im Netz.

Über den Peer-to-Peer-Ansatz hinaus unterstützen Medienscouts häufig auch Lehrkräfte ihrer Schule – zum Beispiel beim Einsatz von digitalen Medien im Unterricht.

Umfassende Informationen zum Projekt liefert die Website zum Thema "Medienscout" im MeSax - Wissensportal.

Information und Prozessunterstützung

Als MPZ unterstützen wir Sie bei der Einführung von Medienscouts an Ihrer Schule. Wir stellen Ihrem Kollegium im Rahmen einer Veranstaltung das Konzept und die Wege zur Umsetzung vor. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Arbeitsschwerpunkt für angehende Medienscouts und checken, ob zusätzliche Kompetenzen im Bereich der Bedienung von Medientechnik entwickelt werden müssen.

Einführung an der Schule

Nach der Fortbildungen zur Qualifizierung von Lehrkräften zur Ausbildung von Medienscouts unterstützen wir Sie bei der Ausbildung von Medienscouts an Ihrer Schule. Diese kann in Teilen auch am MPZ erfolgen - damit besteht Zugriff auf einen umfangreichen Fundus an moderner Medientechnik.

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiterin Frau Schmidt, die das Projekt im Landkreis Meißen koordiniert.

 

 

Schnellzugriff

  • Medienbildung
  • Medien suchen und bestellen
  • Veranstaltungen
  • Öffnungszeiten

Ansprechpartner

  • Frau Schmidt
    Fortbildungsorganisation, Medienarbeit: Schulmedienarbeit weiterführende Schulen, Medienscouts, LernSax, interaktive Tafeln
  • Meißen (Mo-Mi)
  • Tel: (03 521) 71 767 17
    E-Mail: Senden