Lehrerfortbildung am MPZ

Die nächsten Veranstaltungen



Um Zugang zu den Onlinefortbildungen zu erhalten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Melden Sie sich für die Veranstaltung durch Klick auf die Schaltfläche "Direkt anmelden" an. Am Ende der Anmeldung erhalten Sie einen Zugangscode (=Kurskennung), den Sie sich notieren.

2. Am Veranstaltungstag rufen Sie die Fortbildungsseite des MPZ (www.mpz-meissen.de/fortbildungen) erneut auf und tragen die Kurskennung in das entsprechende Feld ein. Klicken Sie dann auf Kurs beginnen.

3. Nach Prüfung der Kurskennung erhalten Sie im Erfolgsfall eine Kursbeschreibung mit Schaltfläche "Am Kurs teilnehmen". Ein Klick bringt Sie in die Kursumgebung von LernSax und damit direkt zum Kurs.

Bebilderte Kurzanleitung abrufen 

 

Veranstaltungen im Detail

Veranstaltungen zum Thema

 



Grundlagen der Robotik und Programmierung für Einsteiger

    11.03.20249:00 - 14:00 Uhr
    MPZ Meißen

    Dozent:

    Themen
    Im Rahmen des Lehrplans für das Fach Werken sollen Grundschüler in der Klassenstufe 4 Einblick in Einsatzbereiche von Robotern und Automaten sowie in einfache Programmierumgebungen zu deren Steuerung gewinnen. Mit Hilfe von kindgerechten Programmiersprachen und einem Robotik-Baukasten kann dies kreativ und spielerisch gelingen.
    Die Fortbildung richtet sich bevorzugt an Lehrkräfte an Grundschulen mit geringen oder keinen Kenntnissen zu Robotik und Programmierung und ist auch geeignet für interessierte Lehrkräfte an weiterführenden Schulen.
    Die Teilnehmenden gewinnen Einblick in verschiedene Programmierumgebungen für Schüler ab 6 Jahren (ScratchJr, Open Roberta® Lab, SPIKE™ LEGO® Education). Im Rahmen des Workshops konstruieren und programmieren sie einfache Robotermodelle mit den beiden Baukästen WeDo 2.0 und SPIKE™ Prime und Essential des LEGO® Education-Lernsystems. Die Teilnehmenden vertiefen und entwickeln ihre fachlichen und didaktisch-methodischen Kompetenzen für die Nutzung digitaler Medien weiter. Sie haben das Potenzial praxiserprobter Beispiele für den Einsatz im Fachunterricht erkannt und sich über Lernarrangements ausgetauscht.

    Zielgruppe: Bevorzugt Lehrkräfte an Grundschulen sowie interessierte Lehrkräfte aller Schularten

    Art der Veranstaltung: Fortbildung des LaSuBD06582

    Die Veranstaltung wurde abgesagt

Best-Practice auf dem Weg in eine schulische Kultur der Digitalität

    14.03.202414:00 - 17:00 Uhr
    MPZ Meißen - Aula

    Dozent: Team des MPZ Meißen

    Themen
    Das Medienpädagogische Zentrum Meißen wurde durch das LaSuB gebeten, eine Veranstaltung zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch rund um anstehende Fragen zur Digitalisierung an Schulen vorzubereiten und durchzuführen und so Hilfestellung auf dem Weg zu einer gelebten Kultur der Digitalität zu geben. Wir laden Sie zu dieser Veranstaltung recht herzlich ein.
    Nach einer Begrüßung im Plenum planen wir drei freie Runden von "Round-Table-Gesprächen", die sich jeweils einem konkreten Thema zuwenden werden. Eine Reihe von Themenschwerpunkten und Best-Practice-Beispielen wurden uns bereits von Schulen aus dem Kreisgebiet benannt, die diese in die Gespräche einbringen werden. Seitens des MPZ werden wir die Themen Schul- und Lernorganisation mit digitalen Werkzeugen, Verwaltung und Konfiguration von mobilen Endgeräte sowie den Bereich Robotic thematisieren.

    Wir organisieren die Veranstaltung auf Basis der von Ihnen gemeldeten Teilnehmerzahlen, bitten aber um eine Präzisierung, da zum Umfragezeitraum der genaue Termin noch nicht bekannt war. Bitte nutzen Sie dafür unser Rückmeldeformular über die Schaltfläche "Direkt anmelden" bzw. auch über die folgenden Links:
    https://t1p.de/kdd-wfs bzw.
    https://www.lernsax.de/wws/26.php?f=NDc1MzctMTE3NjgyMTAzOTEwNC18xlpjcy2lf8DBG-FAm2-Lbkx_dg

    Natürlich besteht auch die Möglichkeit, an dieser Veranstaltung teilzunehmen, wenn Sie in der Erstumfrage zunächst keinen Bedarf angemeldet haben.

    Zielgruppe: Schulleitungen und Lehrkräfte weiterführender Schulen

    Art der Veranstaltung: Veranstaltung des MPZ Meißen

    Anmeldeschluss: 11.03.2024

    📅 KalendereintragTermin merken (ICS-Kalenderdatei)

    Direkt anmeldenAnmeldung am MPZ

LernSax-Admin-Tag

    21.03.202409:00 - 17:30 Uhr
    MPZ Meißen

    Dozent: Dozententeam der MPZ

    Themen
    Viele Schulen in Sachsen nutzen die LernSax-Plattform als schulische Organisations-, Kommunikations- und Lernplattform. Der Fachtag für LernSax-Administratoren greift Fragen der Benutzerverwaltung und digitalen Schulorganisation auf, die viele Schulen bewegen. Fragen und Antworten können auch Online ausgetauscht werden. Die Veranstaltung wird erstmal seit 2019 wieder in Präsenz mit Online-Anteilen durchgeführt.

    - LernSax-Nutzeradministration mit SaxSVS
    - Einbindung von Mail, Kalender und Adressbüchern in externe Produkte
    - LernSax-Arbeitsumgebungen auf dem Tablet gestalten
    - Vertretungspläne mit internen und externen Tools
    - Ressourcenplanung

    Für die Fortbildung werden den Teilnehmern mobile Endgeräte und periphere Geräte zur Verfügung gestellt. Bediensicherheit und Grundwissen über die Anpassung von Tablets an persönliche Bedürfnisse sind wünschenswert.

    Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

    Art der Veranstaltung: Fortbildung des LaSuBR04535

    Anmeldeschluss:

    📅 KalendereintragTermin merken (ICS-Kalenderdatei)

    Details / AnmeldenAnmeldung auf dem Dienstweg via Schulleitung / LaSuB

 

🖶 Druckversion anzeigen

 

Weitere Veranstaltungen werden von uns kurzfristig eingestellt und hier publiziert. Für Fachschaften etc. beachten Sie bitte unsere Angebote zur SchiLf bzw. zum pädagogischen Tag. Gern gehen wir auch auf Ihre Themenvorschläge ein. Für zurückliegende Veranstaltungen verweisen wir auf unser Veranstaltungsarchiv (Meißen).

 

Schnellzugriff

Bedarfsanmeldung Onlinekurs

  • Gern können Sie uns zu allen Themen rund um Medienbildung und Digitalisierung ansprechen. Das MPZ Meißen bietet kurzfristig und quasi "auf Zuruf" Web-Seminare und Beratungen per Webkonferenz an.
  • Onlinekurs anfragen

Ansprechpartner

  • Frau Schmidt
    Fortbildungsorganisation, Medienarbeit: Schulmedienarbeit weiterführende Schulen, Medienscouts, LernSax, interaktive Tafeln
  • derzeit nicht im Dienst
  • E-Mail: Senden

Art der Veranstaltungen

  • Regionale und zentrale Lehrerfortbildung

    Veranstaltungen des LaSuB (Kennung: B/C/D/L/R/Z-abcde) gehören zur zentralen bzw. regionalen Lehrerfortbildung.

    Alle Anmelde- und Abrechnungsvorgänge erfolgen über den Dienstweg bzw. die Fortbildungsdatenbank.

     

  • SchiLF / Quali-Budget

    Veranstaltungen, die in Eigenverantwortung des MPZ Meißen am MPZ durchgeführt werden, gelten als SchiLF der teilnehmenden Schulen.

    Für die Teilnehmer bedeutet dies, dass der DR-Antrag zur Fortbildung an der Schule zu stellen ist sowie die Reisekosten über das Quali-Budget der jeweiligen Schule abzurechnen sind. Die Schulen der Teilnehmer können die Veranstaltung damit als "eigene SchiLF-Veranstaltung bei einem Außenpartner" verbuchen.

    Unabhängig vom Veranstaltungsort ist für die Dozenten des MPZ keine Vergütung zu zahlen, da diese im Rahmen Ihrer Dienstgeschäfte tätig werden.